JOBARO Grünschnittroggen

Keine Abbildung zugeordnet

JOBARO Grünschnittroggen
Spezielle Züchtung für die Grünnutzung. Die Sorte eignet sich hervorragend für den Winterzwischenfruchtanbau. Seine Winterhärte macht ihn sehr ertragssicher. Erträge von 40-60 dt Trockenmasse pro Hektar sind möglich. Die höchsten Nährstofferträge werden zum Zeitpunkt des Ährenschiebens erzielt. Neben der Reinsaat kann der Grünschnittroggen JOBARO  auch in einer Leguminosen-haltigen Mischung mit Winterwicken und Wintererbsen angebaut werden.

Nutzungsdauer: einjährig

Nutzungen: 1x

Saatstärke: 350 Körner/m², da 150 kg/ha in Reinsaat

Saatzeit: bis Mitte Oktober

Düngung: 40 kg N/ha zur Saat; 80 kg N/ha im Frühjahr

Ernte: Anfang bis Mitte Mai

Bestellnummer:
Jobaro Grünschnittroggen 25 kg Sack
 

Broschüren und Flyer zum Download:

Copyright © 2011–2018 Knapkon. Alle Rechte vorbehalten. Design by YellowHand