HULK-Riesen-Energiegras

Keine Abbildung zugeordnet

HULK Riesen-Energiegras
(Elymus elongatum, auch Agropyron elongatum, Hirschgras ungar. Energiegras oder Riesenweizengras genannt) Sehr ausdauernde, frosthare und trockentolerante Art, Wuchhöhe bis 1,5 m (je nach Feuchtigkeit+ oder -), verträgt Böden mit hohen Salzkonzentrationen und passt auf Grenzstandorte mit ph-Werte  von 6-10.

Nutzungsdauer: max. 5 Jahre

Nutzungen: 2 (3)

Saatstärke: 1 Pack/ha, ca. 18 kg

Saatzeit: ab April, am besten Juli/August

Düngung: 40 kg N/ha zur Saat; 80 kg N/ha zu jedem Aufwuchs

Ernte: ab erstem Jahr nach der Aussaat, Mitte/Ende Juni bis September, Feldhäcksler

Bestellnummer:
HULK Riesen-Energiegras  25 kg

Broschüren und Flyer zum Download:

Copyright © 2011–2018 Knapkon. Alle Rechte vorbehalten. Design by YellowHand