BG 30 Biogasexpress ROTKLEE

Keine Abbildung zugeordnet

BG 30 Biogasexpress ROTKLEE

Überjährig, winterharte Mischung, die auch als Untersaat ausgebracht werden kann. Sie liefert den höchsten Ertrag im Jahr nach der Aussaat. BG 30 enthält nur empfohlene Sorten, die sich durch exzellente Erträge auszeichnen. Es werden ausschließlich tetraploide Sorten verwendet, die von der Genetik her höhere Zuckergehalte haben und sich somit sehr gut silieren lassen. Als Untersaat in eine GPS (Ganzpflanzensilage) ausgebracht, können bis zu 3 Schnitte im Ansaatjahr erreicht werden. Der überwinternde Bestand kann entweder ganzjährig oder wahlweise nur der erste Aufwuchs vor der Maisaussaat siliert werden.

Zusammensetzung:
71% Welsches Weidelgras (mind. 3 Sorten)
29 % Rotklee

Nutzungsdauer: ein- und überjährig

Nutzungen: 1-2 x als reine Zwischenfrucht / 4-5 x im Hauptnutzungsjahr

Saatstärke: 40 kg/ha

Saatzeit: im zeitigen Frühjahr als uNtersaat oder sofort nach der Hauptfruchternte

Düngung: 40 kg N/ha zur Saat

Ernte: nach GPS ab Juli; im Hauptnutzungsjahr bei Blühbeginn

Bestellnummer: BG 30 Biogasexpress ROTKLEE 20 kg Sack

Broschüren und Flyer zum Download:

Copyright © 2011–2018 Knapkon. Alle Rechte vorbehalten. Design by YellowHand